Mobiltelefone und Smartphones

So verhalten Sie sich richtig

Heute haben viele Handys umfangreiche, computerähnliche Funktionen. Entsprechend ist auch hier Vorsicht geboten, vor allem beim Speichern von Informationen auf dem Mobiltelefon:

  • Beim Einschalten sollte standardmäßig die PIN-Abfrage erfolgen
  • Alle drahtlosen, nicht für die aktuelle Nutzung benötigten Kommunikationsmöglichkeiten des Geräts sollten aus Sicherheitsgründen deaktiviert sein (Bluetooth, WLAN)
  • Es sollten keine vertraulichen Daten gespeichert werden (z.B. Aktenauszüge)
  • Ist die Speicherung vertraulicher Daten notwendig und von Ihrer Verwaltung erlaubt, so sind diese zu verschlüsseln
  • Der Verlust eines Geräts mit vertraulichen Daten ist unverzüglich den Vorgesetzten und der Ansprechperson zu melden
  • PIN-Abfrage aktivieren
  • Alle drahtlosen Verbindungen möglichst deaktivieren
  • Keine vertraulichen Daten speichern, auch nicht auf entnehmbaren Speicherkarten