Weitergabe von Passwörtern

Passwörter dürfen nie weitergegeben werden

Das Aushorchen von Passwörtern ist eine beliebte Methode, um an vertrauliche Daten zu gelangen.

Hier sollten Sie sehr vorsichtig sein! Ein Passwort ist geheim und personengebunden. Alle berechtigten Personen können über die zuständige Organisationseinheit ein eigenes Passwort erhalten. Sie benötigen nicht das Ihrige!

Auch Hacker wollen Ihr Passwort, z.B. telefonisch unter Vorspiegelung falscher Tatsachen, erfragen. Mehr dazu lesen Sie in dem Abschnitt „Social Engineering“ weiter unten.

Aber auch das "Eben-mal-Aushelfen" für eine Kollegin oder einen Kollegen ist kritisch, wenn Sie Ihr Passwort weitergeben. Oft werden Zugriffe auf passwortgeschützte Systeme protokolliert. Wenn Ihr Kollege oder Ihre Kollegin einen Fehler mit Ihrem Passwort macht, wird man Sie verantwortlich machen!

  • Passwörter nie weitergeben!