Zusammenfassung

Computerviren: lästig - schädlich - gefährlich

Der Virenschutz hat in den letzten Jahren durch die Vielfalt von Viren immer mehr an Bedeutung gewonnen. Man kann es nur als Leichtsinn bezeichnen, sich im Internet ohne Virenschutz zu bewegen.

Täglich tauchen ca. 1.000 neue Viren auf. Deshalb kann kein aktueller Virenscanner 100%igen Schutz garantieren. Sollte einmal ein Virus nicht erkannt werden, können ein gut eingestelltes System und Ihre überlegte Reaktion den Schaden entscheidend eindämmen.

Je weniger der Virus zum Zuge kommt, desto einfacher ist es für die Verantwortlichen, den Virus zu beseitigen und so Ausfallzeiten und Kosten zu minimieren.

  • 100%igen Virenschutz gibt es nicht
  • Aber: gute Vorsorge und richtiges Verhalten verringern mögliche Schäden!